Therapietandem

PDF
Drucken
E-Mail
Geschrieben von: Administrator
Donnerstag, den 25. Februar 2010 um 07:48 Uhr

Wenn ihr Partner, Kind oder Bekannter gerne Rad fahren möchte, aber nicht mehr allein am Strassenverkehr teilnehmen kann, dann bietet das Fun2Go eine Möglichkeit trotzdem Rad zufahren.

Da das Fun2Go keinen Einstieg hat, kann man sich bequem von der Seite darauf setzen. Die komfortable Sitzhaltung, sowie die vielen Anpassungmöglichkeiten für die Fahrer, garantieren Fahrvergnügen zu zweit.


Neben den vielen Ausstattungsvarianten wie das Twinny sie hat, ist das Twinny plus durch die zwei Räder
hinten ein standfestes Dreiradtandem. Das Auf- und Absteigen ist sehr einfach und der grosse Gepäckträger hat Platz für Einkäufe oder anderes Gepäck.


Ihr Partne, Kind oder Bekannter ist Rollstuhlfahrer und sie möchten eine Fahrradtour unternehmen?
Das O-Pair 2 ist dafür das am besten geeignete Fahrrad.

Das O-Pair ist ein Fahrrad mit einem komfortabel gefederten Rollstuhl.

Der Rollstuhl kann vom Fahrrad abgekoppelt werden, sodass sie auch Einkäufe oder einen Spaziergang machen können.
Das O-Pair 2 lässt sich einfach demontieren und ist dadurch leicht zu transportieren.

Ausserdem haben sie so die Möglichkeit, auch ausserhalb ihrer eigenen Umgebung Rad zu fahren. Wenn sie beim Fahren Unterstützung wünschen, wählen sie ein O-Pair 2 mit Elektromotor.


ist für Rollstuhlfahrer gemacht, die lediglich in ihrem eigenen Rollstuhl sitzen
können oder möchten. Die praktische Auffahrrampe macht es leicht, den Rollstuhl auf das Fahrrad zu stellen.

Die universelle Befestigung gibt dem Rollstuhl den nötigen Halt.
Das Velo-Plus ist eine prima Lösung für die unterschiedlichsten Rollstühle und eignet sich dadurch ausgezeichnet für Einrichtungen oder Heime.

Das Velo-Plus kann auch mit Elektromotor ausgestattet werden.

 


 

 

Aktualisiert ( Mittwoch, den 08. April 2015 um 12:03 Uhr )