Standardrollstuhl

PDF
Drucken
E-Mail
Geschrieben von: Administrator
Mittwoch, den 24. Februar 2010 um 10:52 Uhr


Meyra 3.600

Die Bezeichnung "Standard-Rollstuhl" weist bereits darauf hin, dass diese Modellgattung generelle statt individuelle Funktionen beinhaltet. Eine Grundversorgung für die nicht dauerhafte Benutzung ist damit abgedeckt. Deshalb dient ein Standardrollstuhl häufig als Transportmittel, eventuell (im stationären Bereich) auch für verschiedene Personen.

Ausstattungsmerkmale:

  • faltbarer Rahmen
  • zwei große Räder hinten
  • zwei kleine Lenkräder vorn
  • abnehmbare und austauschbare Armlehnen und Fußstützen
  • Sitz- und Rückenbespannung aus Kunstleder, gepolstert oder ungepolstert
  • anzutreiben über die Greifreifen oder durch die Begleitperson



Aktualisiert ( Montag, den 02. August 2010 um 20:03 Uhr )